Alexander Unzicker als 4C Head of Sales in Deutschland angestellt, um das Geschäftswachstum zu stärken

London, 5. November 2015 – 4C, ein Data-Science-Unternehmen, gab heute bekannt, dass es ein Büro in München eröffnet hat, um das Geschäft im schnell wachsenden deutschen Werbemarkt zu fördern. 4C gibt darüber hinaus bekannt, dass es Alexander Unzicker als Head of Sales Deutschland eingestellt hat. Er soll 4Cs Zusammenarbeit mit lokalen Marken, Agenturen, Medienunternehmen und Content-Eigentümern stärken.

Vor 4C war Unzicker bei Conversant Inc. (früher ValueClick) tätig und erreichte dort nach fünf Jahren im Unternehmen die Position des Head of Media Sales DACH. Er verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz in den Bereichen Werbung und Technologie, die er seit seinem Karriereeinstieg bei der Adconion Media Group gesammelt hat.

Andy Nobbs, SVP, Global TV Analytics Sales and EMEA Activation bei 4C sagte dazu: „Deutschland ist ein wichtiger und dynamischer Markt und wir sind sehr froh darüber, Alexander Unzicker bei der Eröffnung des 4C-Büros in München im Team zu haben. Wir sehen hier beträchtliche Wachstumschancen für unsere aktuellen Partnerschaften sowie den Aufbau neuer Kooperationen an der Schnittstelle zwischen TV und Social Media.“

4C verzeichnete in Europa ein erhebliches Wachstum und gab kürzlich bekannt, dass seine von Teletrax betriebene TV-Analytics-Lösung von der World Air Sport Federation eingeführt wurde. Das Unternehmen veröffentlichte außerdem eine Fallstudie mit Media IQ, in der es aufzeigte, wie sein Produkt, mit dem TV synchronisierte Werbung, während des Finales der UEFA Champions League die Benchmarks der Kampagne um das Sechsfache überschritt.

4Cs Data Science basiert auf über 30 Jahren der Forschung im Bereich des wissenschaftlichen Rechnens von seinem Gründer und wissenschaftlichen Leiter Dr. Alok Choudhary an renommierten Einrichtungen wie der Northwestern University. Seine patentierte Technologie nutzt auch Hardware und geistiges Eigentum, das über Civolution und Royal Philips Electronics erworben wurde. 4C ist das einzige Unternehmen weltweit, das umfassende Daten aus Social Media, Set-Top-Boxen und TV-Werbeprogrammen sowie dem Fernsehprogramm und Werbungsvorkommen kombiniert und analysiert. Das Unternehmen wird für seine Produkte in Deutschland über das Münchner Büro und die Anstellung von Unzicker vollständigen Support bereitstellen.

„Ich habe mich 4C angeschlossen, weil die Chancen, die für Werbefachleute, Herausgeber und Plattformen entstehen können, wenn man 4Cs gesamte proprietäre TV- und Social-Media-Daten verwendet, mich absolut begeistern“, sagte Unzicker. „Ich freue mich schon sehr darauf, meinen Kontakten die Philosophie der Produkte und Lösungen von 4C näherzubringen.“

Unzicker und das 4C-Team werden am TRACKS Cross-Channel Advertising Summit am 11. November in Hamburg teilnehmen. Volker Ballueder, VP, Sales & Activation EMEA bei 4C wird an der Eröffnungssitzung teilnehmen und eine Präsentation zum Thema „Der Einsturz der Silos – wie wir Fernsehen mit Digital verbinden“ halten, in der er die Chancen aufzeigt, die sich durch die Kombination von Daten und Verteilung über verschiedene Kanäle ergeben.

Über 4C

4C ist ein zukunftsweisender Akteur der Werbebranche und erhält seinen Antrieb durch einzigartige Anwendungen aus Data Science und Software Engineering. Werbeprofis, Agenturen, Medienunternehmen und Content-Eigentümer verwenden die Technologie von 4C, um die Effizienz in den Bereichen TV, Digital, Social Media und Mobiltechnologie zu steigern. 4C erstellte die erste Plattform, um über einen zertifizierten API-Zugang Werbung über Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest und Instagram hinweg zu ermöglichen. Das Unternehmen betreibt auch Teletrax, das größte globale TV-Monitoring-Netzwerk, das mehr als 2.100 Kanäle in 76 Ländern abdeckt. 4C hat seinen Sitz in Chicago und ist mit seinen Mitarbeitern an 17 Standorten weltweit von den USA über Großbritannien bis hin zu den Niederlanden, Deutschland, Hongkong, Indien und Singapur vertreten. Einzelheiten finden Sie auf www.4Cinsights.com.